(+49) 3841 2579 030 info@ersa-verlag.de
Angebot!

Über den Autor Thomas Pfennig

Thomas Pfennig, geb. 1968 in Berlin, erlitt in frühester Kindheit eine posttraumatische Belastungsstörung, hervorgerufen durch einen unfähigen Zahnarzt während einer Behandlung. Ängste begleiteten ihn fortan in seinem Leben immer dann, wenn wieder ein Zahnarztbesuch notwendig wurde.

Im Jahre 2004 traf er auf einen Zahnarzt, welcher Behandlungen unter Hypnose durchführte. Absolut begeistert davon, dass er in einer Trance die zu behandelnde Stelle seines Gebisses selbst betäuben konnte und so garnichts während der Behandlung fühlte, beschloss er, noch tiefer in die Materie einzusteigen.

Nach mehreren Ausbildungen in Hypnose, energetisch-magnetischer Hypnose, Quanten- und Thetaheilung gab er in einem psychologischen Institut in Berlin Seminare für Selbsthypnose. Später therapierte er Klienten in einem indischen Naturheilzentrum in der Nähe von Berlin, wo er auch weiterhin Seminare gab und andere Hypnotiseure ausbildete.

2009 erschien sein erstes Buch „Die Macht der Selbsthypnose“, weitere Bücher folgten jährlich. Thomas Pfennig ist bekannt für seine unorthodoxen Behandlungsmethoden, er setzt dabei immer auf schnelle, ganzheitliche Hilfe. 2012 erschienen seine ersten hypnosetherapeutischen CD`s, die dies ebenfalls bestätigen.

Das könnte dir auch gefallen …

Reinkarnationshypnose

Thomas Pfennig
ThetaWeg-Hypnose REINKARNATIONSTHERAPIE
Gesundheit aus der Vergangenheit
Hypnoseleitfaden mit Audio-CD

Gesamtspielzeit: ca. 68 Minuten

(5/5)

Sonderpreis: 19,99 14,99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
Ausverkauf zum Sonderpreis (nur solange vorrätig)

✅ Kauf auf Rechnung oder mit PayPal
✅ 30 Tage Rückgabegarantie
✅ Lieferzeit Deutschland: 1-2 Werktage
✅ Lieferzeit alle anderen EU-Länder: 2-3 Werktage
✅ Telefonische Bestellung möglich: 03841 2579 030 (ortsüblicher Festnetztarif)

Nicht vorrätig

»BIST DU BEREIT, DAS GRÖSSTE ALLER GEHEIMNISSE MIT MIR ZU LÜFTEN?«

….DU GLAUBST, REINKARNATION IST HOKUSPOKUS? ICH ZEIGE DIR FRÜHERE LEBEN UND VERRATE, WELCHE UNVORSTELLBAREN VORTEILE DIR DADURCH ZUTEIL WERDEN KÖNNEN UND WIE SICH DIR TÜREN ÖFFNEN, VON DENEN DU BIS HEUTE NICHT EINMAL WUSSTEST, DASS ES SIE GIBT.

Eine Reinkarnationshypnose (auch Regression genannt) wird in modernen Therapien oftmals als Allroundwerkzeug dann eingesetzt, wenn andere Möglichkeiten bereits erfolglos ausgeschöpft wurden. Sie ist keine anerkannte Form von Therapie oder Heilverfahren, dennoch berichten Klienten und Therapeuten von beachtlichen Erfolgen.

Thomas Pfennig, Lifecoach für Hypnosetherapie, Autor und Sprecher dieser CD, begleitet Sie auf einer spannenden Reise in ein vergangenes Leben. Sie werden Gründe für Themen in Ihrem jetzigen Leben erfahren und diese ausräumen können. Noch nie war Gesundheit spannender.

»Warum funktioniert eine Reinkarnationstherapie?

Thomas Pfennig: „Weil es sich um eine aufdeckende Form der Hypnosetherapie handelt. Dem Unterbewusstsein ist es egal, ob der Auslöser eines Themas im jetzigen oder in einem vorherigen Leben zu finden ist. Ich sage, dass es uns den Auslöser zu diesem Thema zeigen soll und schon geschieht es. Es ist unerheblich, wo der Auslöser für ein Thema zu finden ist. Daher kann es auch geschehen, dass Sie nicht in einem vergangenen, sondern in Ihrem jetzigen Leben „landen“ und dort die Entstehung (die auslösende Situation) beobachten können, die vielleicht Jahre oder Jahrzehnte zurückliegt.“

Was nutzt es mir, wenn ich den Auslöser kenne?

Thomas Pfennig: „Man lernt nicht nur den Auslöser kennen, es wird außerdem die Energie aus dem Auslöser genommen, damit das Erlebte keinen Einfluss mehr auf den Klienten hat. Diese äußerst einfache Methode wird in der aufdeckenden Hypnose und auch im Verfahren der „direkten Kommunikation“ (DK-Verfahren) sehr erfolgreich eingesetzt. Der Klient sieht die auslösende Situation und „wirft“ sie dann, im wahrsten Sinne des Wortes, aus seinem Leben.“

Welche Themen oder Erkrankungen können mit einer Reinkarnationstherapie gelöst oder geheilt werden?

„Natürlich ist dies die wichtigste Frage. Man kann das nicht pauschalisieren. Bei Kopfschmerzen bedient man sich dem Mittel, welches bisher auch immer geholfen hat. Wir haben also die Ausgangslage (die Kopfschmerzen) und die passende Therapie (Schmerztablette). Es gibt aber viel komplexere Themen, die entstanden sind durch mehrere Auslöser, das ist ganz oft so. Eine Hypnosetherapie, bzw. Reinkarnationshypnose trägt nun Stück für Stück alle Auslöser ab. Dies kann einer sein oder auch ganz viele. Erst wenn alle Auslöser ausgeräumt wurden kann auch das Thema komplett verschwinden.“

Wenn nur der Schmerz behandelt wird und nicht der oder die Auslöser macht eine Therapie keinen Sinn!

„Eine Reinkarnationshypnose ist äußerst vielfältig auch dann, wenn man eine Situation aus einem anderen Leben sieht die scheinbar überhaupt nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun hat, so findet doch im Unterbewusstsein ein äußerst effektiver Prozess statt, der sofort und spürbar dafür sorgt, dass man sich merklich besser fühlt, da bereits ein Teil des Themas oder Auslösers beseitigt wurde. Eine komplette Liste der Themen, die durch eine Reinkarnationstherapie gelöst werden können würde den Rahmen dieser Webseite sprengen. Daher hier nur die Wichtigsten:

  • Allergien aller Art
    unerklärliche Angstgefühle
    unerklärliche Schmerzen
    chronische Zustände aller Art
    altersbedingte Leiden
    Beziehungsprobleme
    finanzielle Probleme
    Unfähigkeit Gefühle zu zeigen

Sollte Ihr Thema hier fehlen, so probieren Sie trotzdem die ThetaWeg-Reinkarnationshypnose aus, da eine komplette Aufzählung unmöglich ist.
Bei einem meiner Klienten verschwanden sogar Hämorriden nach der dritten Sitzung. Bei einem anderen Narbenschmerz.“

Warum verschwindet mein Thema, nur weil ich den Auslöser kenne?

„Der Verstand, bzw. kritische Teil des Unterbewusstseins, sucht immer nach einer Erklärung. Diese Erklärung, also der Auslöser für Ihr Thema, wird ihm präsentiert. Da er nun den Grund kennt, kann er ihn auch loslassen. Der Rest ist lediglich die Entsorgung des Einflusses, die zum Ende der Reinkarnationshypnose geschieht.“

Ich werde bestimmt Angst haben, wenn ich mit ansehen muss, wie ich in einem anderen Leben vielleicht ums Leben gekommen bin!

„Nein, das werden Sie nicht. Während der Hypnose erhalten Ihr Unterbewusstsein und Ihr hohes Selbst den Hinweis, alles so sanft wie möglich zu veranschaulichen. Sie sehen dabei alles wie ein Außenstehender, nicht wie ein Beteiligter. Außerdem wird ein Notausstieg verankert, welchen Sie selbständig dann benutzen können, wenn Sie der Meinung sind, aus welchem Grund auch immer, sofort aus der Hypnose aufwachen zu wollen.“

Nicht nur therapeutisch nutzbar, auch Unterhaltung pur!

„Die ThetaWeg-Reinkarnationshypnose hat auch noch den kleinen Nebeneffekt, dass eine Reise in die Vergangenheit immer sehr spannend ist.“

restless legs syndrom ernährung

ThetaWeg-Hypnose REINKARNATIONSTHERAPIE
Gesundheit aus der Vergangenheit
Hypnoseleitfaden mit Audio-CD
Thomas Pfennig
Gesamtspielzeit: ca. 68 Minuten

(5/5)

Sonderpreis: 19,99 14,99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
Ausverkauf zum Sonderpreis (nur solange vorrätig)

✅ Kauf auf Rechnung oder mit PayPal
✅ 30 Tage Rückgabegarantie
✅ Lieferzeit Deutschland: 1-2 Werktage
✅ Lieferzeit alle anderen EU-Länder: 2-3 Werktage
✅ Telefonische Bestellung möglich: 03841 2579 030 (ortsüblicher Festnetztarif)

Nicht vorrätig

Der Begriff Reinkarnation (lateinisch ‚Wiederfleischwerdung‘ oder ‚Wiederverkörperung‘), bezeichnet Vorstellungen der Art, dass eine (zumeist nur menschliche) Seele oder fortbestehende mentale Prozesse (so oft im Buddhismus verstanden) sich nach dem Tod – der „Exkarnation“ – erneut in anderen empfindenden Wesen manifestieren.

Vergleichbare Konzepte werden etwa auch als Metempsychose, Transmigration, Seelenwanderung oder Wiedergeburt bezeichnet. „Außerkörperliche Erfahrungen“ werden oft in Zusammenhang mit dem Begriff Reinkarnation gebracht. Der Reinkarnationsglaube ist dogmatischer Bestandteil der Weltreligionen Hinduismus und Buddhismus. In einigen, aber keineswegs in allen Reinkarnationslehren ist auch die Karmalehre integriert.

Über den Autor Thomas Pfennig

Thomas Pfennig, geb. 1968 in Berlin, erlitt in frühester Kindheit eine posttraumatische Belastungsstörung, hervorgerufen durch einen unfähigen Zahnarzt während einer Behandlung.

Ängste begleiteten ihn fortan in seinem Leben immer dann, wenn wieder ein Zahnarztbesuch notwendig wurde. Im Jahre 2004 traf er auf einen Zahnarzt, welcher Behandlungen unter Hypnose durchführte. Absolut begeistert davon, dass er in einer Trance die zu behandelnde Stelle seines Gebisses selbst betäuben konnte und so garnichts während der Behandlung fühlte, beschloss er, noch tiefer in die Materie einzusteigen.

Nach mehreren Ausbildungen in Hypnose, energetisch-magnetischer Hypnose, Quanten- und Thetaheilung gab er in einem psychologischen Institut in Berlin Seminare für Selbsthypnose.

Später therapierte er Klienten in einem indischen Naturheilzentrum in der Nähe von Berlin, wo er auch weiterhin Seminare gab und andere Hypnotiseure ausbildete. 2009 erschien sein erstes Buch „Die Macht der Selbsthypnose“, weitere Bücher folgten jährlich.

Thomas Pfennig ist bekannt für seine unorthodoxen Behandlungsmethoden, er setzt dabei immer auf schnelle, ganzheitliche Hilfe. 2012 erschienen seine ersten hypnosetherapeutischen CD`s, die dies ebenfalls bestätigen.

Artikelnummer: 30081 Kategorien: , , , Schlagwörter: , ,

Das könnte dir auch gefallen …

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop